Unentschieden der II. Herren gegen Harbke

24. 11. 2019

Maik musste verletzt vom Platz und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Wir wünschen schnellste und vollkommende Genesung.
Bördeliga:

SV Irxleben II – Harbker SV Turbine    1:1 (1:0)

aus: fussball.de

Irxleben. Am Samstag kam der Harbker SV Turbine bei der Zweitvertretung von SV Irxleben nicht über ein 1:1 hinaus.
SV Irxleben II erwies sich gegen den Harbker SV Turbine als harte Nuss: Mehr als ein Unentschieden sprang für den Favoriten nicht heraus.Kaum war der Anpfiff ertönt, ging es vor 39 Zuschauern bereits flott zur Sache. Maik Schulze stellte die Führung von SV Irxleben II her (6.). Er musste nach nur 16 Minuten verletzt vom Platz, für ihn spielte Dennis Ferl weiter.

Zur Pause war SV Irxleben II im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. Beim Harbker SV Turbine kam zu Beginn der zweiten Hälfte Michel Bohnstedt für Boran Berisha in die Partie. Normen Heger war zur Stelle und markierte das 1:1 des Gastes (77.). Am Ende trennten sich SV Irxleben II und der Harbker SV Turbine schiedlich-friedlich.
Trotz eines gewonnenen Punktes fiel SV Irxleben II in der Tabelle auf Platz zehn. Nach dem vierten Spiel in Folge ohne Dreier verliert die Heimmannschaft im Klassement weiter an Boden.
Sicherlich ist das Ergebnis für den Harbker SV Turbine nicht zufriedenstellend. Aber zumindest verteidigte man den dritten Rang. Sechs Spiele währt nun für die Mannschaft von Coach Christian Baethge die Serie ohne Niederlage, jedoch gelang es nicht, den Lauf von drei Siegen hintereinander auszubauen.

Anmerkung (ebo): Der Punktgewinn unserer Elf war verdient. In der ersten Hälfte hatten unsere Spieler die Möglichkeiten die Führung von Maik noch auszubauen. Über weite Strecken der zweiten Hälfte bewies aber Harbke seine spielerischen Fähigkeiten und Tino Euler musste manches Mal Kopf und Kragen riskieren um Schlimmeres zu verhindern. Im Großen und Ganzen verdiente sich die Mannschaft um Trainergespann Kölling/Pesch diesen wichtigen Punkt gegen eine der spielstärksten Mannschaften der Staffel durch ihre hervorragende kämpferische Einstellung. Viele gestalterische Mängel wurden dadurch kompensiert. Und wenn Ferli seine Nerven in der hektischen Schlußphase besser im Zaume gehabt hätte, wäre sogar noch mehr drin gewesen. Aber kein Vorwurf!
Das macht aber auch Hoffnung auf das nächste Spiel in Rogätz beim Tabellennachbarn. Leider wird unser Team dort auf Maik Schulze verzichten, er erlitt einen Muskelabriss in der Leistengegend. Maik, gute Besserung!

Nächsten Samstag (14:00 Uhr) gastiert SV Irxleben II beim SV Concordia Rogätz 1908 e.V.

Zurück




14. 12. 2019 | 13:00
I. Herren
gegen
Möringer SV
Heimspiel
1. Rückrundenspiel

22. 02. 2020 | 14:00
SV 09 Staßfurt
gegen
I. Herren
Auswärtsspiel

29. 02. 2020 | 14:00
I. Herren
gegen
Magdeburger SV Börde
Heimspiel

29. 02. 2020 | 14:00
TSV Schackensleben
gegen
II. Herren
Auswärtsspiel



FSV Grün-Weiss Ilsenburg
gegen
I. Herren
5:0

SV Concordia Rogätz 1908 e.V.
gegen
II. Herren
0:2

II. Herren
gegen
Harbker SV Turbine
1:1



Impressum