Zweite gewinnt das Heimspiel gegen Eting./Rätzlingen

27. 04. 2019

SV Irxleben II - SV 1921 Etingen/Rätzlingen  2:1  (1:0)


Irxleben (ebo). Einen schwer erkämpften Heimsieg gegen einen nie aufsteckenden Gegner konnte unsere II. Herren einfahren. Unser Team ging durch einen direkten Freistoss aus über 35m in Führung. Sascha Haupt platzierte das Leder so, das es durch die Abwehr flog und für den Gästekeeper schwer einzuschätzen war  (1:0; 24.).
In der zweiten Hälfte versuchte auch der Gast besser zu agieren und machte so hinten etwas mehr auf. Das nutzen unsere Stürmer zu einem erfogreichen Konter. Maik Schulze setzte sich auch der linken Seite durch und spielte auf den mitgelaufenen S. Haupt, der nur noch die Seite hinhalten musste (2:0; 64.). Die nie aufsteckenden Gäste kamen noch zum Anschlußtreffer in der 71 min. Zu mehr reichte es nicht mehr, und wenn unser Team die sich bietenden Chancen konsequenter genutzt hätte, wäre ein klarerer Sieg möglich gewesen.
So aber reichte es zu einem wichtigen Erfolg, der die Mannschaft um Trainer Olaf Kölling und Co-Trainer Jens Steckert wohl aller Abstiegssorgen enthoben hat.

Die I. Herren bezwang auswärts Niegripp klar mit 4:0. Bericht folgt Montag.

Zurück




01. 06. 2019 | 15:00
FSV Grün-Weiss Ilsenburg
gegen
I. Herren
Auswärtsspiel

08. 06. 2019 | 15:00
I. Herren
gegen
MSC Preussen Magdeburg
Heimspiel
Letztes Punktspiel!

08. 06. 2019 | 15:00
SV Angern
gegen
II. Herren
Auswärtsspiel

08. 06. 2019 | 10:30
FSV 1895 Magdeburg
gegen
Ü35
Auswärtsspiel



SG Blau-Weiss Niegripp
gegen
I. Herren
0:4

II. Herren
gegen
SV 1921 Etingen/Rätzlingen
2:1

I. Herren
gegen
SV Schwarz-Gelb Bernburg
3:2



Impressum