Ü45 gewann ihr Gedächtnisturnier

12. 03. 2018

Die Teams fanden sich nach dem Turnier zum gemeinsamen obligatorischen Foto zusammen.Irxleben (ebo). Die 13. Auflage des Traditionsturniers der Ü45 des SVI ist Geschichte. Diese Ausgabe fand mit dem Gastgeber einen souveränen Turniersieger vor dem Fermersleber SV, Post Magdeburg und Ochtmersleben/Eichenbarleben. Die Veranstaltung war von der ersten Minute an von einem sehr fairen und freundschaftlichen Klima geprägt. Wie immer waren die Resultate zweitrangig, denn  in dieser sportlichen Form wollten alle Beteiligten zu früh verstorbenen Sportkameraden gedenken.
Großen Zuspruch fand dann auch hinterher die "Auswertung" in der Sportgaststätte der Wildparksporthalle. Es wurde über alte längst vergangene Fußballzeiten geplaudert und viel gelacht, wenn amüsante Anekdoten aus den vielschichtigen Vereinsleben und aktiven Zeiten der Beteiligten Alterssportler zum Besten gegeben worden. Der Organisator und Begründer dieser beliebten Veranstaltung, Hans-Otto Reinhardt, bestätigte die Neuauflage des Turniers im nächsten Jahr: "Traditionen soll und muss man pflegen. Und dann versuchen diese wertvollen Erfahrungen der nachrückenden Fußballergeneration nahe zu bringen. Denn Mannschaftssport formt den Sportler zu einer Persönlichkeit, die auch im Alltag ihren Mann stehen wird."

Zurück




01. 06. 2018 | 18:30
Alte Herren
gegen
Niederndodeleben
Heimspiel

02. 06. 2018 | 15:00
I. Herren
gegen
Burger BC
Heimspiel

02. 06. 2018 | 15:00
SG Drackenstedt e.V.
gegen
II. Herren
Auswärtsspiel

02. 06. 2018 | 15:00
Eintracht Gröningen
gegen
II. Herren
Auswärtsspiel



Ü35
gegen
MSV Börde MD
2:4

I. Herren
gegen
FSV Grün-Weiss Ilsenburg
1:0

I. Herren
gegen
VfB Ottersleben
2:3



Impressum