Sehr gute Platzierungen der Jüngsten

06. 01. 2019

Unsere G-Jugend startete super ins neue Jahr!
Start in die Hallensaison für die Bambinis

von Jens Bastian

Irxleben (jeb). Zum Start in die Hallensaison und in Vorbereitung der Hallenkreismeisterschaften starteten die kleinsten Fußballer des Vereins mit zwei Hallenturnieren.
Am 29.12.2018 waren wir bei den Sportfreunden des TSV Bregenstedt zu Gast. Gegen den Gastgeber hatten wir auch gleich unser erstes Spiel und starteten gut mit 4:2. Im zweiten Spiel gegen den Bebertaler SV konnten wir den Schwung nicht mitnehmen und lagen schnell mit 0:3 hinten. Doch eine furiose Aufholjagd bescherte uns praktisch mit der Schlusssirene das 4:4, wurde aber leider vom Schiedsgericht nicht gewertet. Im vorletzten Spiel gelang Clemens sein erstes Tor und wir gewannen 2:1 gegen den Flechtinger SV. Das letzte Spiel ging mit 3:0 gegen Wolmirstedt an den SV Irxleben. Insgesamt ergab es einen sehr guten 2. Platz.
Der SVI spielte mit: Bruno (5 Tore), Benajmin (3 Tore), Marian (3 Tore) und Clemens (1 Tor), Dominik, Lukas, Joshua, Felix
Das erste Turnier im neuen Jahr führte uns ganz an den westlichen Rand von Sachsen-Anhalt, nach Oebisfelde. In einem Starterfeld von 8 Mannschaften gewannen wir gleich unser erstes Vorrundenspiel mit 7:0 gegen Neindorf. Die nächsten Gegner waren aber ein anderes Kaliber und die Jungs mussten ihre kämpferischen Tugenden zeigen und auch öfters von hinten heraus das Spiel gestalten. Im zweiten Spiel trennten wir uns leistungsgerecht 1:1 von der JSG Sülfeld. Im dritten Vorrundenspiel ging es schon um den Einzug in die Endrunde und es wartete mit dem SSV Vorsfelde die bislang stärkste Mannschaft des Turniers. Dank einer konzentrierten Leistung erkämpften wir ein 1:1. Im Halbfinale ging es dann gegen den bislang ungeschlagenen Gastgeber 1.FC Oebisfelde und der SV Irxleben dreht nach kurzzeitigen Rückstand jetzt richtig auf und zog mit einem 3:1 ins Endspiel ein.
Dort wartete wieder der SSV Vorsfelde und es war ein sehr umkämpftes und spannendes Spiel. Der bessere Start gelang Irxleben und wir erzielten zwei Tore. Doch Vorsfelde blieb immer wieder gefährlich und erzielte zweimal den Anschlusstreffer. Doch am Ende stand ein knappes, aber verdientes 3:2 und damit der erste Turniersieg in diesem Winter.
Der SVI spielte mit: Marian (7 Tore), Bruno (6 Tore), Joshua (2 Tore), Benjamin, Espen, Adam, Tim, Dominik und Clemens.

Zurück






Spielpause