B-Jugend startet mit drei Siegen in die Rückrunde

24. 04. 2017

S. Seibert erzielte gegen Eggersdorf 4 ToreSpiele aus der LL für B-Jugenden vom 04.03.2017, 12.03.2017 und 18.03.2017

Irxleben (hpe). 04.03.2017: Im ersten Spiel der Rückrunde gab es für den Gast Blankenburg/Quedlinburg keine Chance. Mit 6:0 wurden sie förmlich überrannt. Das einzige Problem war die Chancenverwertung.

Der Langzeiterkrankte Lucas Pesch kam in den letzten drei Minuten zu seinem Comeback.

Die Tore: L. Schwenke 1:0, 4:0 (23., 58. Minute), 2:0 Eigentor, S.Seibert 3:0, 5:0 (40., 66. Minute), 6:0 J. Pohlmann

Es spielten: H. Schube, S. Zunker (D. Ernst 29. Minute), J. Kitzinger, T. Haake, L. Schwenke, J. Pohlmann, L. Kossan (C), M. Rink (N. Ulrich 29. Minute), S.Thielecke (L. Pesch 77. Minute), F. Aderhold, S. Seibert.

12.03.2017: Im zweiten Spiel siegte man überraschend deutlich mit 2:6-Toren in Aschersleben. Die überharte Gangart des Gastgebers zeigte Gott sei Dank keine Wirkung, vor allem keine Verletzungen. Durch super herausgespielte Konter und eine disziplinierte Mannschaftsleistung sorgte man schnell für klare Verhältnisse. Nach dem Spiel kam es noch zu unschönen und unsportlichen Kommentare des Gastgebers. Dazu gab es hönischen Beifall. Naja, das Ergebnis sagt alles. Wir waren die bessere Mannschaft und gewannen völlig verdient.

Tore: S. Seibert 0:1, 0:2, 2:4 (5., 7., 63. Minute), L. Kossan 0:3, 2:5 (22., 70. Minute), L. Pesch 2:6 (83. Minute)

Es spielten: H. Schube, M. Jürgens, J. Kitzinger, M. Rink, F. Aderhold (39. Minute L.Pesch), L. Schwenke, J. Pohlmann, L. Kossan (C), S. Thielecke (29. Minute D.Ernst), L. Schott, S. Seibert, N. Möller
 

18.03.2017: Im dritten Spiel kam Blau Weiß Eggersdorf nach Niederndodeleben und kam mit 6:0 unter die Räder. Das Ergebnis hätte zweistellig ausfallen müssen. Klarste Möglichkeiten wurden versemmelt. Auf nicht so gut bespielbaren Platz war es dennoch eine rundum gute Leistung.
Spieler des Tages war Sebastian Seibert, der gleich viermal traf.

Tore: S.Seibert 1:0, 3:0, 5:0, 6:0 (4., 54., 63., 71. Minute), F. Aderhold 2:0 (40. Minute), D. Ernst 4:0 (58. Minute)

Es spielten: H. Schube, S. Zunker (53. Minute D.Ernst), M. Jürgens, J. Kitzinger, T. Haake (70. Minute L.Pesch), F. Aderhold (53. Minute N.Ulrich), L. Schott, J. Pohlmann, L. Kossan (C), S. Thielecke (53. Minute N.Möller),
S.Seibert.
 

Zurück






Spielpause